Logo

Philippinen-Projekt



Philippinen – Region Bicol in Zusammenarbeit mit YWAM Albay


Bild "Philippinen-Projekt:Philippinen.jpg"
Der grüngefärbte Bereich zeigt die Region Bicol, die als das Armenhaus der Philippinen bezeichnet wird und das am wenigsten evangelisierte Gebiet war. Letzteres kann dank einer über 10jährigen kontinuierlichen Arbeit nicht mehr behauptet werden. Ersteres ist leider nicht so schnell und zügig abzuschaffen. Aus diesem Grunde sind hier viele Spendengelder von Nöten.

  • Lebensunterhalt und Reisekosten der einheimischen Missionare vor Ort
  • Erstellung und Weitergabe von Arbeits- und Seminarunterlagen
  • Fort- und Weiterbildung sowie Materialkosten für Seminarteilnehmer
  • Gemeindegründungen und Entwicklungshilfe sowie Taifun-Hilfe
  • Notlinderung durch Schülerspeisung, Schulunterstützung, Nachhilfe, Kochkurse etc.


Hier einige Bilder aus der Arbeit unter der Leitung von YWAM-Albay:


Bild "Philippinen-Projekt:seminare_freizeiten.png"Bild "Philippinen-Projekt:kinderspeissung.png"Bild "Philippinen-Projekt:taifun_wiederaufbau.png"Bild "Philippinen-Projekt:hilfsgueter.png"
Seminare & FreizeitenKinderspeisungTaifun-WiederaufbauHilfsgüter
Bild "Philippinen-Projekt:biebelstudium.png"Bild "Philippinen-Projekt:andacht.png"Bild "Philippinen-Projekt:schuelerarbeit.png"Bild "Philippinen-Projekt:gemeindegruendung.png"
Bibelstudiumtägliche Andachtmissionar.
Schülerarbeit
Gemeindegründungen